BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
(09151) 1480
Link verschicken   Drucken
 

Flexible Grundschule

Unsere Grundschule wurde ausgewählt, ab dem Schuljahr 2012/13 an dem Modellprojekt „Flexible Grundschule“ teilzunehmen. Dieses Projekt führte das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus in Kooperation mit der Stiftung Bildungspakt Bayern an 80 ausgewählten Grundschulen in Bayern durch. Mittlerweile befindet sich das Projekt in der Implementierungsphase und zahlreiche bayerische Schulen haben das Profil erworben. Wir sind dabei!

 

Für unsere Schule bedeutet dieses Modell konkret, dass es drei flexible Grundschulklassen (1/2a, 1/2b, 1/2c) gibt, in denen die SchülerInnen der 1. und 2. Klasse jahrgangsgemischt unterrichtet werden. Jedes Kind kann entsprechend seinen Begabungen und Fähigkeiten lernen. Die flexible Eingangsstufe können die Kinder in ein, zwei oder drei Jahren durchlaufen, bevor sie in die 3. Klasse wechseln.

 

Als Unterrichtsmethoden kommen verstärkt offene Unterrichtsformen wie Wochenplanarbeit, Freiarbeit, Werkstattlernen, Lernen in Projekten sowie das individualisierte Arbeiten in Bausteinen im eigenen Tempo zum Einsatz. Das Zwischenzeugnis wird durch ein Lerngespräch zwischen Lehrern, Kindern und den Eltern ersetzt.

 

Weitere Informationen zum Konzept finden Sie hier:

Stiftung Bildungspackt Bayern

 

Aktuelle Meldungen

So kommt ihr zu uns ....

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen
zu der Busverbindung: VGN Busplan Linie 334

Schule ohne Rassismus

Klasse 2000

Flexible Schule

Kontakt

Grundschule Happurg
Pommelsbrunner Weg 13
91230 Happurg

 

Tel.: (09151) 1480
Fax.: (09151) 71495
E-Mail: